CHICORAÇÃO

Unser enger Partner für hoch qualitative Woll- und Baumwolldecken. Da Portugal eine jahrhundertealte Textil-Tradition hat und wir die Qualität der Woll- und Baumwolldecken schon immer sehr geschätzt haben, machten wir uns auf den Weg nach Zentralportugal in die Serra de Aire. Dieser Gebirgszug im Landesinneren hat eine jahrhundertelange Tradition in der Herstellung von Decken, Teppichen und anderen Textilien.

Die Roh-Wolle wird direkt von Schäfern im Alentejo gekauft und dann komplett bis zum fertIgen Produkt in der Manufaktur in Mira de Aire verarbeitet. Vorteil der Wolle aus dem Alentejo ist die sehr feine Struktur, die die Decken später sehr viel weicher macht und gleichzeitig sehr widerstandsfähig und temperaturausgleichend.

Die ersten Schritte wie das Kämmen und Spinnen der Wolle, wie auch die weitere Verarbeitung der fertigen Garne an den Webstühlen wird mit alten Maschinen und viel Handarbeit vor Ort durchgeführt. Die Mitarbeiter arbeiten noch nach traditionellen Methoden, die heutzutage nicht mehr viele Menschen beherrschen.

Mehr zu unserem Besuch bei unserem Partner finden Sie auf unserem Blogbeitrag über die Besichtigung der alten Fabrik in Mira de Aire.